Startseite


Wer sind wir?


In kaum einer anderen Sportart findet sich so eine Vielfalt im Team. Eines haben wir definitv gemeinsam:
den Spaß am Drachenboot fahren!

Egal ob Jugendlicher oder Erwachsener, Frauen oder Männer, alle sitzen in einem Boot!
Als 10. Abteilung gehören wir dem SV Preußen 90 Beeskow e.V., dem größten Verein Beeskows an, der nun auch eine Wassersportart in seinem Sortiment hat!

Mit der Zeit gesellte sich bei uns zum Spaß auch der sportliche Ehrgeiz und das professionelle Training dazu. Nun wollen wir diese Teamsportart noch vielen begeisterten Leuten näher bringen.
Derzeit besteht unsere Abteilung aus zwei Teams, den IGP Drachen und den pulsedrivern!




Was machen wir?

Drachenboot fahren! 

Das bedeutet mindestens 16 und maximal 20 Paddler in einem 12,5m langen Boot, mit einem Trommler an der Spitze und einem Steuermann am Bootsende. Dabei sitzen die Paddler in Zweierreihen und stechen jeweils zur rechten oder linken Seite ein. Der Mix aus Technik und Kraft, sowie der Teamgeist, bringen das Boot ordentlich in Fahrt.

 
 
Hast du Lust eine dieser Positionen auszuprobieren?

Dann komm einfach zu den
Trainingszeiten vorbei oder nehmt Kontakt zu uns auf!

Wir wissen, dass es etwas Überwindung kostet, zu einem bestehenden Team dazuzustoßen. Daher ist es am Besten wenn ihr uns persönlich kennen lernt, dann fällt der Einstieg
gar nicht so schwer...
 





Was braucht man zum Drachenboot fahren?

An "Ausrüstung" ist nicht viel von Nöten. Mitzubringen ist hauptsächlich der Spaß am Sport! Dennoch sind ein paar Utensilien hilfreich um eine Drachenbootfahrt gut zu meistern:

... passende Kleidung bzw. Wechselkleidung - beim Wassersport wird man auch mal nass  

... ein Handtuch, als Sitzunterlage und zum Abtrocknen

... Schuhwerk nach Belieben oder auch einfach die nackten Füße

... Sonnencreme und Kopfbedeckung, vor allem im Sommer

... und wie bei jedem Sport den Durstlöscher nicht vergessen

 Wir freuen uns darauf, euch kennenzulernen!